Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenKommunenSoziales und BildungVereineVerschiedenes

Heimat- und Verschönerungsverein Engelskirchen beklagt erneuten Diebstahl von Pflanzen

Engelskirchen – Der Heimat- und Verschönerungsverein Engelskirchen beklagt den erneuten Diebstahl von Pflanzen im Gemeindegebiet Engelskirchen. Vermutlich am Wochenende wurden in der Engelskurve (Märkische Straße) in Engelskirchen Pflanzen dreist ausgegraben und entwendet.

Quelle: suademus KG, KRAYER & REUDENBACH
Quelle: suademus KG, KRAYER & REUDENBACH

Der Verschönerungsverein betreut ehrenamtlich und mit Unterstützung von Mitgliedsbeiträgen und Spenden mehrere öffentliche Beete und Liegenschaften im Gemeindegebiet Engelskirchen. Für den Vorsitzenden des Vereins, Wolf Garten, haben Vandalismus und Diebstähle in den letzten Jahren zugenommen.

Quelle: suademus KG, KRAYER & REUDENBACH
Quelle: suademus KG, KRAYER & REUDENBACH

Wer kann sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben? Bitte wenden Sie sich an die örtliche Polizei oder direkt an den Vorsitzenden Wolf Garten unter Telefon: 0172- 9790061 oder per Email an [email protected] . Der Verschönerungsverein belohnt Tippgeber, die zur Aufklärung der Diebstähle führen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"