Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungenVerschiedenes

Gummersbach: Lutherkunstaktion im Reformationsjubiläumsjahr 2017

Gummersbach – Anmeldefrist verlängert bis 21. März. 40 Künstlerinnen und Künstler haben sich bisher auf den Aufruf des Kirchenkreises An der Agger gemeldet, sich an einer Kunstaktion mit Lutherzitaten zu beteiligen.

Geplant ist eine Ausstellung über zwei Etagen oder in einem größeren Raum, bei der noch weitere Werke gehängt werden können. Deshalb verlängert der Kirchenkreis die Anmeldefrist um drei Wochen bis zum 21. März 2016.

Edith Fischer mit eigenen Werken (Quelle: Michael Striss/Evangelischer Kirchenkreis an der Agger)
Edith Fischer mit eigenen Werken (Quelle: Michael Striss/Evangelischer Kirchenkreis an der Agger)

Das Motiv bildet ein selbst gewählter Spruch oder ein Zitat des Reformators Martin Luther, gestaltet in Wort und/oder Bild auf Leinwand mit Keilrahmen (für Aufhängung vorbereitet) in der Größe 60 x 80 Zentimeter.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich bis zum 21. März 2016 anmelden bei Edith Fischer, Stettiner Straße 2, 51643 Gummersbach, Tel. (02261)23241, E-Mail: [email protected]

Das fertige Bild sollte bis Ende 2016 abgegeben werden. Die Ausstellung wird im Jubiläumsjahr 2017 zu sehen ein. Veranstalter ist der Evangelische Kirchenkreis An der Agger.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"