Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenKommunenPolitik in OberbergVeranstaltungen

Gummersbach: Infonachmittag „Eine Patientenverfügung wird vorgestellt“

Gummersbach – Dem Thema „Patientenverfügung“ widmet sich die Reihe „Vortrag am Mittwoch“ der städtischen Senioren- und Pflegeberatung an zwei Nachmittagen im Oktober und November. Im ersten Teil wurden die gesetzlichen Regelungen des sogenannten „Patientenverfügungsgesetz“ vorgestellt, um den Sinn und Zweck einer Patientenverfügung deutlich werden zu lassen. Im zweiten Teil wird eine sogenannte standardisierte Version einer Patientenverfügung vorgestellt und besprochen.

Der Vortrag mit Diskussion findet am Mittwoch, 9. November 2016 um 15.30 Uhr im Seniorentreff am Rathaus, Rathausplatz 3, statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (02261) 87-1548.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"