Aktuelles aus den OrtenKulinarisches Oberberg

„Green Smoothies“ mit dem extra Pep vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit

Der Frühling steht vor der Tür – höchste Zeit, den Körper wieder in Schwung zu bringen. Die perfekten Begleiter für den Frühjahrsputz des Stoffwechsels sind beispielsweise Green Smoothies. Dank ihrer Inhaltsstoffe tun die gesunden Power-Drinks dem Körper gut. Basis der grünen Trend-Getränke sind Wasser, Blattgemüse und Früchte. Ob Mangold und Banane, Grünkohl und Äpfel oder Kopfsalat und Beeren – erlaubt ist, was schmeckt. Die verwendeten Zutaten enthalten Chlorophyll, Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe in hoher Konzentration. Ein reiner Vital-Cocktail, der unseren Stoffwechsel und das Immunsystem ankurbelt.

Die grünen Vital-Cocktails kurbeln den Stoffwechsel und das Immunsystem an. Foto: djd/Tabasco
Die grünen Vital-Cocktails kurbeln den Stoffwechsel und das Immunsystem an.
Foto: djd/Tabasco

Mehr Ballaststoffe für eine gesunde Darmflora

Anders als Säfte enthalten die Smoothies mehr Ballaststoffe, was eine gesunde Darmflora begünstigt. Und wer regelmäßig Snacks gegen grüne Smoothies eintauscht, verliert auch gleich das eine oder andere überflüssige Kilo. Zudem sind sie im Handumdrehen zubereitet. Dabei sollte man alle Zutaten zusammen mit Wasser im Mixer so lange zerkleinern, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. So kann auch der Körper die wertvollen Inhaltsstoffe besonders gut aufnehmen. Für den Extra-Kick sorgen Zugaben wie Chia-Samen, Gewürze wie Zimt oder die Tabasco Pepper Sauce. Die Kultsauce verleiht den Gemüse-Drinks im Handumdrehen einen besonderen Pep. Das Original wird seit 1868 aus lediglich drei Zutaten – Chili, Salz und Branntweinessig – hergestellt, ganz ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Die Sauce ist damit ein absolut naturreines Produkt und auch für Veganer geeignet.

Chilisauce kann antibakteriell wirken

Die Chilisauce sorgt nicht nur für Gaumenkitzel. Das in den Chilis enthaltene Capsaicin kann auch antibakteriell wirken und den Kreislauf in Schwung bringen. Wer es nicht ganz so feurig mag, würzt den Smoothie einfach mit der milderen Tabasco Green Pepper Sauce. Egal ob als Snack oder Getränk zum Essen, feurig oder mild gewürzt – mit grünen Smoothies ist die Frühjahrsmüdigkeit ganz schnell verschwunden.

Quelle: (djd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"