Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenJunge MenschenKommunenSoziales und BildungVerschiedenes

Engelskirchen: Jugend debattiert – Schulfinale am ATG

Engelskirchen – Am Donnerstag, den 14.1.2016 fand zum 7. Mal das Schulfinale des Aggertal-Gymnasiums im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend debattiert“ statt. Auf der Bühne debattierten die acht Schülerinnen und Schüler, die sich in den Vorentscheiden durchgesetzt hatten. Erfreulicherweise interessierten sich wieder viele Klassen und Kurse für die Debatten. Ein wesentliches Ziel der Projektteilnahme ist es schließlich, an der Schule eine gute Diskussionskultur zu etablieren, bei der die sachliche und differenzierte Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problemen im Vordergrund steht und nicht die rhetorische Durchsetzungskraft alleine.

Die aus Lehrern und Schülern bestehende Jury hatte bei beiden Debatten eine schwierige Wahl zu treffen. Bei dem Regionalwettbewerb, der in diesem Jahr am Aggertal-Gymnasium stattfinden wird, werden nun Fabienne Fillsack, Carina Daube (Sek II) sowie Amelie Helmenstein und Lina Komp (Sek I) das Aggertal-Gymnasium vertreten. Vor allem gebührt aber allen Debattanten eine Menge Respekt, dass sie vor so vielen Zuschauern so eloquent diskutierten.

Textquelle: Aggertal-Gymnasium Engelskirchen

Foto: Aggertal-Gymnasium Engelskirchen
Foto: Aggertal-Gymnasium Engelskirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"