Aktuelles aus den OrtenKommunenWaldbröl Nachrichten

Dritter Gesund-Tag an der Gesamtschule Waldbröl

Waldbröl – Am vorletzten Tag vor Ferienbeginn befasste sich die ganze Schulgemeinde mit Aktionen aus dem Themenbereich Gesundheit: Die Fünftklässler durften bei einem Stationenlernen zu Bewegung und Wahrnehmung ihre Sinne und Kräfte erproben, die Mittelstufe absolvierte ein Gendertraining , für die Oberstufe fand ein Tanzprojekt statt sowie eine Veranstaltung zum Behindertensport.

Zum ersten Mal gab es am diesjährigen Gesundtag ein groß angelegtes Fahrrad-Sicherheitsprojekt für die SchülerInnen des 6. Jahrgangs. In Zusammenarbeit mit der Stadt Waldbröl, dem ADFC, der Sporthochschule Köln, der Polizei und Waldbröler Fahrradhändlern wurden ein großer Fahrrad-Geschicklichkeits-Parcours sowie mehrere andere Stationen aufgebaut und von 120 Kindern durchlaufen.

Quelle: Gesamtschule Waldbröl
Quelle: Gesamtschule Waldbröl

Die Gesamtschule war bereits zweimal Preisträger des Schulentwicklungspreises ‚Gute gesunde Schule‘ (2011/2013), verliehen von der Unfallkasse des Landes NRW, welche Schulen auszeichnet, die gesundheitsrelevante Themen in ihrer Entwicklungsarbeit durchgängig berücksichtigen.

Nach vielen positiven Rückmeldungen zum heutigen Tag auf Seiten von SchülerInnen und LehrerInnen wird es sicher auch im Schuljahr 2014/15 eine Neuauflage des Gesund-Tags geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"