Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatKommunenVereineVerschiedenes

Die Bergischen Kreise werden sicherer!

Einführung des Malteser Hausnotrufes Ab dem 01.09.2012 führt der Malteser Hilfsdienst flächendeckend in den gesamten Bergischen Kreisen den Malteser Hausnotruf mit 24h Bereitschaftsdienst ein, um das Leben vieler Menschen in den eigenen 4 Wänden sicherer zu machen.

Wer braucht den Hausnotruf? Dies wurde Tim Feister, Dienststellenleiter der Malteser in Leverkusen, gefragt. Seine Antwort: „Wer wünscht sich nicht, so lange wie möglich selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben?“ Was aber, wenn man aufgrund einer chronischen oder akuten Erkrankung bzw. eines Unfalls sofortige Hilfe benötigt, die Kinder weit weg wohnen und die Nachbarn arbeiten? Wer hilft im Notfall? „ Die Malteser. Mit dem Hausnotruf kommt die Hilfe mit K(n)öpfchen“! erklärt Tim Feister: „Der Malteser Hausnotruf besteht aus zwei Teilen: Einem Basisgerät und einem Funkfinger. Ein Knopfdruck genügt: Schon haben Sie Sprechkontakt mit der Malteser Hausnotrufzentrale. Auch wenn Sie nicht sprechen können, hören die Malteser Sie und schicken schnellstmöglich die Hilfe, die Sie benötigen. Rund um die Uhr, 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr.“

Wie bekomme ich dieses Gerät? „Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie eine unverbindliche persönliche Beratung für Ihren individuellen Bedarf. Auch ein Kurzzeitanschluss ist möglich (Urlaub der Kinder oder nach einem Krankenhausaufenthalt). Der Hausnotruf ist in drei Varianten – u.a. mit Schlüsseldienst und Tagesmeldung – verfügbar. Sie werden ausführlich beraten, welches Paket für Sie den besten Schutz bietet. Bei Alleinstehenden übernimmt ab der Pflegestufe I die Pflegekasse in der Regel die monatlichen Basiskosten. Zudem bieten die Malteser vielfältige Ergänzungen wie z.B. Rauchwarnmelder, Falldetektoren u.v.m, passend für das Hausnotrufsystem an. Lassen Sie sich kostenlos beraten!

Unser Angebot zur Neueinführung für Sie: Testen Sie unsere Leistungen 1 Monat gratis, ohne Anschlussgebühren! Dieses Angebot gilt nur bis Ende Oktober! Seite 2

Weitere Informationen: Malteser Hilfsdienst e.V. Leverkusen Ansprechpartner Herr Feister Telefon 0214-86 85 1-0 | Fax 0214-86 85 1 -24; [email protected]| www.malteser-leverkusen.de Rufen Sie uns einfach an. Ihre zuständige Dienststelle: Malteser Hilfsdienst e.V. Leverkusen 51371 Leverkusen, Tel. : 0214 868510 oder schreiben Sie uns per Email [email protected] im Internet finden Sie uns unter www.malteser-leverkusen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"