Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenJunge MenschenKommunenSportVereine

C-Juniorinnen-Oberliga: VfL Gummersbach siegreich

BTB Aachen – VfL Gummersbach 26:27 (11:11)

Aachen/Gummersbach – Am Sonntagmorgen war die weibliche C-Jugend des VfL Gummersbach beim amtierenden Mittelrheinmeister, dem BTB Aachen zu Gast. Nach der recht positiv verlaufenen Saisonvorbereitung wollte die Mannschaft von Trainer Erik Schoppmann an diese Leistungen anknüpfen, was ihr letzten Endes zwar knapp, aber dann doch verdient mit dem 27:26-Auswärtssieg gelang.

Das erste Saisonspiel musste wegen Nichterscheinens des angesetzten Schiris mit viertelstündiger Verspätung vom Vertretungsreferee angepfiffen werden.

Nach einem total verkorksten Start (0:4 nach 5.Min.), nahm VfLTrainer Erik Schoppmann seine erste Auszeit. Er hatte wohl die passenden Worte gefunden, denn seine Mannschaft spielte nun deutlich aggressiver in der Abwehr und konnte dadurch einige Bälle erobern und sich auf 3:4 heranarbeiten. In der 20.Minute konnten die Blau-Weißen erstmals ausgleichen und beim 11:10 auch in Führung gehen. Zur Halbzeit stand es 11:11 unentschieden.

Nach dem Wiederanpfiff war es weiterhin ein Spiel auf Augenhöhe, wobei sich keine der beiden Mannschaften mit mehr als 2 Toren absetzen konnte. 10 Minuten vor Spielende stand es immer noch unentschieden 23:23. Durch einige Paraden der immer besser werdenden Torhüterin Kea Wendel, konnten sich die Oberbergerinnen zum Spielende dann aber mit drei Toren absetzen (59.Min./24:27) Zwar konnten die Aachener noch 2 Mal treffen, doch am Ende reichte den überglücklichen Gummersbacher Mädels ein Tor zum verdienten 27:26-Sieg in Aachen. Ein perfekter, wenn auch knapper Start in die Saison.

Foto: VfL Gummersbach e.V.
Foto: VfL Gummersbach e.V.

Das nächste Spiel ist am Samstag den 12.09.2015 um 17:45 Uhr in der Schwalbe-Arena gegen den Lokalrivalen TV Strombach.

VfL Gummersbach: Luna Dehler (9/3), Lara Ziese (6), Emilia Gauger (4/1), Hannah Stöcker (4), Emely Brand u. Lara Köhl (je 2), Kea Wendel (10 Paraden)

Weitere Infos unter: www.vfl-damen2020.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"