Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatKommunenPolitik in OberbergReichshof NachrichtenVeranstaltungen

5. Politischer Aschermittwoch der SPD Reichshof

plakat_politischer_aschermittwoch_reichshofBereits zum fünften Mal lädt die SPD Reichshof zum traditionellen Politischen Aschermittwoch ein.

Dieser findet statt am 13. Februar 2013, ab 18:00 Uhr im Gasthaus „Sinsperter Hof“, Aucheler Straße 4, 51580 Reichshof-Sinspert.
Auch in diesem Jahr erwarten die Gäste wieder viele interessante Akteure, prominente Gäste, schwung- und humorvolle Reden und „unzensierte“ Wortbeiträge. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant “Sinsperter Hof” mit seinem schon traditionellen Fischbuffet. Der Einlass erfolgt ab 17:30 Uhr.

Der Einlass erfolgt nach persönlicher Anmeldung (per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 02296 991288). Anmeldeschluss ist der 10.02.2013.

Zu den Rednern und Gästen gehören derzeit (Änderungen vorbehalten): Willi Brase (Mitglied des Deutschen Bundestages und DGB-Regionsvorsitzender Südwestfalen), Jochen Ott (Mitglied des Landtags NRW und stellv. Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion NRW), Dr. Roland Adelmann (Mitglied des Landtags NRW und stellv. Vorsitzender der SPD Oberberg), Michaela Engelmeier-Heite (Mitglied des SPD Parteivorstandes und Bundestagskandidatin der SPD Oberberg), Thorsten Konzelmann (Vorsitzender der SPD Oberberg), Sven Lichtmann (Vorsitzender der JUSOS Oberberg und stellv. Vorsitzender der SPD Gummersbach) und viele mehr.

Durch das Programm führen Ralf Wurth (Fraktionsvorsitzender der SPD Oberberg und Vorsitzender der SPD Wipperfürth), Susanne Maaß (Vorsitzende der SPD Reichshof und Mitglied im Regionalvorstand Mittelrhein) und Ralf Oettershagen (Fraktionsvorsitzender der SPD Reichshof)

Weitere Informationen finden Sie unter www.spd-reichshof.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"