Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenMorsbach Nachrichten

Morsbach: Unfall beim Abbiegen – Totalschaden

Morsbach (ots) – Beim Linksabbiegen kam es am Donnerstagnachmittag auf der L 324 in Morsbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand und eine Person verletzt wurde.

Um 17 Uhr befuhr ein 56-jähriger Reichshofer die Landstraße 324 aus Wildbergerhütte kommend in Richtung Waldbröl. In der Ortslage Lichtenberg ordnete er sich auf der Linksabbiegespur ein und wollte nach links in die Morsbacher Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer gleichaltrigen Frau aus Wenden. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Pkw herumgeschleudert.

Ein Rettungswagen brachte die 56-jährige Wendenerin zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden; sie mussten beide abgeschleppt werden. Die L 324 war im Bereich der Unfallstelle für etwa 15 Minuten voll gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"