Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergKommunenMorsbach NachrichtenReichshof Nachrichten

Einbrecher im Südkreis auch zur Tageszeit unterwegs

Oberbergischer Kreis (ots) – In der Straße Niederasbach in Morsbach stiegen Einbrecher am Samstag (02.03.2013) zwischen 17.45 und 22.10 Uhr über ein aufgehebeltes Küchenfenster in ein Einfamilienhaus ein. Sie durchwühlten alle Schränke auf der Suche nach Bargeld und Schmuck und flüchteten daraufhin mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Weniger Erfolg hatten Diebe am gleichen Tag in Reichshof. Dort hebelten sie zwischen 20.30 und 20.45 Uhr das Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses im Bitzenweg auf. Im Haus bemerkten sie jedoch schnell, dass sie nicht alleine waren, denn der Hauseigentümer befand sich im Wohnzimmer. Sie traten sofort den Rückzug an, ohne weiter nach möglicher Beute zu suchen.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei zu beiden Fällen unter dem kostenfreien Notruf 110 gerne entgegen.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"