Am Puls der HeimatMorsbach NachrichtenPolizeimeldungen

Brandschutz-Tür aufgehebelt: Täter sorgten für hohen Schaden

Morsbach (ots) – Etwa 1500 Euro Sachschaden verursachten unbekannte Täter, die in eine Firma in der Bergstraße in Morsbach-Lichtenberg eindrangen. Entdeckt wurde die Tat am Sonntag (05.05.), um 12:15 Uhr. Der Tatzeitraum erstreckt sich vermutlich über das gesamte Wochenende. Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Brandschutztür des Gebäudes aufgebrochen worden war.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Ob etwas entwendet wurde, konnte bei der ersten Begehung nicht festgestellt werden.

Hinweise auf verdächtige Personen, Pkw oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"