Blaulichtreport OberbergKommunenMorsbach Nachrichten

25-jährige prallte alkoholisiert gegen einen Kiefernbaum

Morsbach (ots) – Am frühen Samstag Vormittag gegen 06:30 Uhr geriet eine 25-jährige Morsbacherin mit ihrem PKW auf der L 94 zwischen Herbertshagen und Appenhagen ins Schleudern. Die junge Frau versuchte noch durch Gegenlenken ihr Fahrzeug zu kontrollieren, kam jedoch links von der Fahrbahn  ab und prallte gegen einen Kiefernbaum. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau offenbar alkoholisiert war. Ein Alkoholtest verlief dann auch positiv. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die 25-jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Originaltext:         Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"