Aktuelles aus den OrtenMarienheide NachrichtenSport

Marienheider Gesamtschüler werden Vizemeister beim Landesentscheid im Leichtathletikwettkampf

Die Leichtathletikmannschaft der Wettkampfklasse III Jungen der Gesamtschule Marienheide wurde am 11.07.2017 in Rheine für alle überraschend Vizemeister beim Landesentscheid im Leichtathletikmehrkampf.

Allein die erstmalige Qualifikation einer Leichtathletikmannschaft der Gesamtschule Marienheide in Wipperfürth war zuvor schon als riesiger Erfolg angesehen worden. Sechs Schulen hatten sich für die Landesmeisterschaften im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ qualifiziert, von denen nur das Mindener Bessel-Gymnasium am Ende etwas besser als Marienheide war. Somit hat die Marienheider Mannschaft nur knapp das Ticket für das Bundesfinale in Berlin verpasst.

Die Leichtathletikmannschaft der Wettkampfklasse III Jungen der Gesamtschule Marienheide
Foto: GE Marienheide

Die Mannschaft erzielte insgesamt sehr gute Ergebnisse. Dabei wurden die guten bis sehr guten Leistungen aus der Qualifikation gehalten und zum Teil sogar verbessert. In Rheine gingen an den Start: Michael Dück (9a), Felix Hoberg (6c), Lennart Schmitz (7e), Silas Reutemann (9c), Marius Simon (9c), Lukas Wohlgemuth (8c), Gabriel Pranjic (9c), Gabriel Da Rocha Viana (9e), Maximilian Keil (9e), Isaac Mbulu (8e). Die Betreuer Stefan Lamers und Rüdiger Nolte zeigten sich sehr zufrieden mit der Leistung der gesamten Mannschaft, lobten aber auch die insgesamt sehr gute Organisation der Meisterschaften.

Quellennachweis: GE Marienheide

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"