Junge MenschenKommunenMarienheide NachrichtenSportVeranstaltungenVerschiedenes

Marienheide: Start beim Bonner Schulmarathon 2016

Marienheide – Am letzten Wochenende (Sonntag, 10.4.2016) fand in Bonn bei gutem Laufwetter und angenehmen Temperaturen der 11. Bonner Schulmarathon statt, bei dem auch zwei Staffeln der Gesamtschule Marienheide in der Altersklasse X89 von an den Start gingen. Es war jeweils ein Jungen- und ein Mixed-Team, wobei die Alterssumme der Schüler/innen einer Staffel maximal 89 sein durfte.

Gelaufen wurde zusammen mit den normalen Marathonläufern jeweils die Marathondistanz von 42,2 km, wobei die Gesamtdistanz von sechs Schülern einer Staffel in sechs Etappen (5 km; 10km; 5km; 10km; 5 km; 7,2km) zu bewältigen war. Insgesamt waren 256 Staffeln aus ganz NRW am Start. Aus Marienheide nahmen Schülerinnen und Schüler aus fast allen Jahrgängen (5, 6, 7, 10, EF und Q2) teil. Am Ende kamen beide Marienheider Staffeln fast zeitgleich ins Ziel und erreichten nach der inoffiziellen (!) Ergebnisliste mit 3h 22min bzw. 3h 25min in der Gesamtwertung die guten Plätze 33 und 39. In Ihren Altersklassen landeten beide Staffeln jeweils auf dem 7. Platz.

Foto: Rüdiger Nolte (Quelle: Gesamtschule Marienheide)
Foto: Rüdiger Nolte (Quelle: Gesamtschule Marienheide)

Betreuer Rüdiger Nolte war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen, zumal in beiden Staffeln mehrere Läufer/innen ihren ersten Staffelmarathon liefen. Sein Dank galt insbesondere den Eltern, die ihn in den Wechselzonen bei der Betreuung der Staffeln unterstützten.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"