Blaulichtreport OberbergKommunenMarienheide Nachrichten

Marienheide: Frontal mit dem Gegenverkehr kollidiert

Marienheide – Frontal mit dem Gegenverkehr ist am Mittwoch (7.12.) eine 23-jährige Pkw-Fahrerin kollidiert.

Die Marienheiderin fuhr zusammen mit ihrer knapp einjährigen Tochter um 14:45 Uhr auf der B 256 von Marienheide kommend in Fahrtrichtung Rodt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie in einer langgezogenen Linkskurve nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw eines 28-jährigen Marienheider. Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden. Die 23-Jährige wurde zusammen mit ihrer unverletzten Tochter zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"