Marienheide NachrichtenMobilität

Fahrrad-Demo Marienheide-Gummersbach am 30. April

Marienheide / Gummersbach ‚Für sichere Radwege – JETZT‘ Unter diesem Motto organisiert die AG Mobilität des Klimabeirats Marienheide gemeinsam mit der ADFC Ortsgruppe Oberberg Mitte am Samstag, 30. April eine Fahrrad-Demo. Treffpunkt ist ab 13:30 Uhr auf dem P&R-Parkplatz am Bahnhof in Marienheide. Um 14:00 Uhr startet die Demo-Fahrt Richtung Gummersbach, wo es gegen 16:00 Uhr auf dem Steinmüllergelände eine Kundgebung geben wird.

Der, nicht zuletzt durch E-Bikes, seit Jahren zunehmende Radverkehr erfordert auch eine Anpassung der Infrastruktur. Viele würden gerne aufs Rad steigen, wenn es nicht so gefährlich wäre. Doch leider passiert nach wie vor viel zu wenig und eine grundlegende Verbesserung der Situation ist nicht in Sicht.

Am 1. Januar 2022 trat das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG) des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft. Auch wenn es in vielen Belangen als unzureichend kritisiert wird, sollen damit zukünftig alle Verkehrsmitteln eine gleich bedeutsame Rolle einnehmen und bis 2025 ein Radverkehrsanteil von 25 Prozent erzielt werden. Davon sind wir jedoch noch weit entfernt.

Es muß auch im Oberbergischen endlich ein Radverkehrsnetz entstehen, das sowohl die Bedürfnisse der Alltagsfahrer, als auch touristische Routen abdeckt. Ergänzend müssen Abstellanlagen, Mobil- und Radstationen und eine bessere Anbindung an den Nahverkehr geschaffen werden. Wir fordern deutlich mehr Willen, mehr Mut und vor allem höheres Tempo bei der Planung und Umsetzung zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte!

Für den 30. April sind alle Radfahrerinnen und Radfahrer aufgerufen, sich der Demo-Fahrt anzuschliessen und die Forderung nach mehr, sowie sicheren und komfortablen Radwegen lautstark zu unterstützen. Nur wenn wir gemeinsam deutlich machen, dass es so wie in den vergangen Jahrzehnten nicht weitergehen kann, wird auch hier das notwendige Bewusstsein und die erforderliche Infrastruktur für den Radverkehr entstehen.

Quelle: Frank Panno (AG Mobilität des Klimabeirats Marienheide)

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"