Am Puls der HeimatMarienheide NachrichtenPolizeimeldungen

12-Jähriger bei Unfall verletzt

Marienheide (ots) – Am Samstag, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit einem PKW die Klosterstraße aus Richtung Griemeringhausen kommend in Richtung Holzwipper. Die Fahrerin bremste ihr Fahrzeug ab und beabsichtigte auf der Straße zu wenden. Eine nachfolgende 18-jährige PKW-Fahrerin bemerkte, dass die Vorausfahrende die Geschwindigkeit verringerte und wollte den PKW überholen. Dabei kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, da die 28-Jährige gleichzeitig mit ihrem Wendemanöver begann. Ein 12-Jähriger Mitfahrer wurde bei dem Unfall verletzt; er konnte das Krankenhaus jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Klosterstraße für etwa eine Stunde gesperrt.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"