KommunenLindlar NachrichtenVeranstaltungenVerschiedenes

Lindlar: Wie schütze ich mein Eigenheim vor Einbrechern?

Lindlar – Mit welchen Maßnahmen kann man sein Eigenheim vor ungeliebten Gästen wirksam schützen? Welche technischen Sicherheitseinrichtungen sind sinnvoll? Wer ist qualifiziert, um diese Maßnahmen professionell zu realisieren?

Auf diese Fragen gibt es bei den „6. Bergischen Sicherheitstagen – Messe für Einbruch- und Brandschutz“, die in diesem Jahr am Samstag, 12. März 2016, 10 – 16 Uhr und Sonntag, 13. März 2016, 11 – 16 Uhr, stattfinden, sachkundige Antworten.

Diese Sicherheitsmesse, die gemeinsam von der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und der Schutzgemeinschaft Bergisches Land im Netzwerk „Zuhause sicher“ veranstaltet wird, findet dieses Jahr statt im

Bergischen Energiekompetenzzentrum :metabolon
Gelände des Entsorgungszentrums Leppe 

Lindlar-Remshagen

Vertreten sind dort neben polizeilichen Beratern und der Feuerwehr Lindlar verschiedene Aussteller, die z.B. Sicherheitstechnik wie spezielle Schlösser und Verriegelungen für Wohnungseingangstüren, Haustüren, Rollläden, Fenster und Kellerschächte sowie elektronische Sicherungen wie Videoüberwachung, Bewegungsmelder und Gegensprechanlagen vorstellen.

Informieren kann man sich außerdem bei durch die Polizei angebotenen Vorträgen zum Thema Einbruchschutz.

Die Feuerwehr wird für Fragen zum Brandschutz und zu Rauchwarnmeldern zur Verfügung stehen. Das Veranstalter-Netzwerk möchte in Zusammenarbeit mit der Polizei und der Feuerwehr mit dieser Messe die Bürger für den Gedanken der Einbruch- und Brandvorbeugung sensibilisieren.

Die ausstellenden Fachfirmen sind speziell geschulte Handwerker und somit die Garanten für eine fachkundige Beratung zum Thema „Zuhause sicher“.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"