Hückeswagen NachrichtenKommunenVeranstaltungen

„Wir entdecken das Leben in der Wupper“

Hückeswagen – Kinder zwischen 8 und 10 Jahren können als kleine Forscher die Tiere im Wasser finden und an ihnen erkennen, ob die Wasserqualität in der Wupper gut ist. Unter dem Binokular werden einzelne Arten bestimmt und bewertet. Gummistiefel sollten auf jeden Fall mitgebracht werden.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 28. Mai zwischen 16:00 und 17:30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Auenpark in Hückeswagen. Die Leitung übernimmt Kerstin Kiani und die Anmeldung erfolgt unter der 02293/9015-0. Die Veranstaltung ist gebührenfrei, da sie im Rahmen des Projektes „WupperVielfalt – Naturerlebnis im oberen Tal der Wupper“ stattfindet.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"