Blaulichtreport OberbergHückeswagen Nachrichten

Verkehrskontrolle am Ostermontag

Hückeswagen – Gleich mehrere Verkehrsverstöße deckte eine Polizeikontrolle am Ostermontag (13.03.2020) in Hückeswagen auf. Dort war ein 33-Jähriger aus Radevormwald gegen 14.50 Uhr mit einem Kleinkraftrad auf der Peterstraße unterwegs gewesen, was eine Streifenwagenbesatzung zu einer Kontrolle bewegte. Dabei stellte sich nicht nur heraus, dass der Motorroller nicht versichert war. Der 33-Jährige war zudem nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und räumte auch den vorherigen Konsum von Betäubungsmitteln ein, was eine Blutprobenentnahme nach sich zog.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"