Blaulichtreport OberbergHückeswagen Nachrichten

Schuhe im Hosenbund versteckt – Ladendiebstahl

Hückeswagen – Drei zum Preis von zwei – dachte sich offenbar am Freitag (12. Juni 2020) ein 22-jähriger Radevormwalder. In einem Schuhgeschäft am Etapler Platz in Hückeswagen kaufte der 22-Jährige um 17 Uhr zwei Paar Schuhe. Ein drittes Paar versteckte er am Rücken unter seiner Jacke im Hosenbund. Als er versuchte, so das Geschäft zu verlassen, fiel der Diebstahl auf. Ein Verkäufer sprach ihn an, woraufhin der 22-Jährige den Diebstahl zugab und sich entschuldigte. Die Schuhe hatten einen Wert von 20 Euro. Nun blickt der 22-Jährige einem Strafverfahren entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"