Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergHückeswagen NachrichtenKommunen

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Hückeswagen (ots) – Im Rahmen eines Nachbarschaftsstreits fiel gestern (4.9.) ein 68-Jähriger rücklings von einer Dreimeter-Leiter.

Um 16:15 Uhr stutzte der Rentner mit einer Heckenschere die Hecke zu dem Nachbargrundstück und warf das Schnittgut auf die andere Seite. Ein Mieter des benachbarten Grundstücks war damit nicht einverstanden und sprach den 68-Jährigen an. Nach Angaben des Rentners stieß ihn sein Nachbar (63 Jahre) von der Leiter; er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"