Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergHückeswagen NachrichtenKommunen

Hückeswagen: Mit Trickdiebstahl Bargeld erbeutet

Hückeswagen (ots) – Einem Trickdiebstahl fiel am Montag (17.06.) um 11:30 Uhr ein 86-jähriger Hückeswagener zum Opfer.

Ein junges Pärchen im Alter von etwa 20 Jahren klingelte bei dem Senior und gab vor, für arme Kinder zu sammeln. Der Hückeswagener ließ die beiden in seine Wohnung in der Straße Zum Johannesstift. Dort trennte sich das Pärchen und betrat verschiedene Zimmer. Nachdem das Duo die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkte der Hückeswagener das Fehlen einer Kassette mit Bargeld und diversen Papieren.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261/81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"