Hückeswagen NachrichtenKommunenVeranstaltungenVerschiedenes

Hückeswagen: Auftaktveranstaltung „Aufbruch“ im Kultur-Haus Zach

Statements of Artwork and Fashion

Hückeswagen – Am kommenden Samstag, den 19. März präsentiert der Trägerverein des Kulturhaus Zach mit dem Modehaus Winkler´s und dem Design-Studio „Nickelsen Artwork“ eine ganz besondere Veranstaltung im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Um 20.00 Uhr findet die Auftaktveranstaltung „Aufbruch – Statements of Artwork and Fashion“ statt.

Als Nickelsen Artwork präsentiert die Hückeswagener Grafik-Designerin Nicole Elsenbach gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin, der Kommunikationsberaterin Claudia Nickel, selbstgestaltete, sinnreiche Plakatkunst. Die mehr als 20 Exponate können nach der Auftaktveranstaltung noch bis zum 17. April 2016 im Kultur-Haus Zach während der regulären Veranstaltungen besichtigt werden.

Nicole Elsenbach (Nickelsen Artwork) und Christoph Winkler (Winkler´s Clothes) (Foto: W. Windhagen)
Nicole Elsenbach (Nickelsen Artwork) und Christoph Winkler (Winkler´s Clothes) (Foto: W. Windhagen)

Zum Auftakt gibt es ein besonderes Event in Hückeswagen: Nickelsen Artwork lädt gemeinsam mit Christoph Winkler, Inhaber des Modegeschäfts Winkler’s, Kunst- und Modefreunde herzlich ein, den „Aufbruch“ in den Frühling zu starten: Die Besucher des Eröffnungsevents erwartet eine ausdrucksreiche Darstellung der Kunst von Nickelsen Artwork – in Mode, Tanz und Musik.

Eigens für den Abend hat das Team ein Programm mit regionalem Bezug zusammengestellt: Menschen wie „du und ich“ erobern zum ersten Mal den Laufsteg, Hiphop-Tänzer der Tanzschule Balsano zeigen, was sie können, gelesene Gedichte laden zum Zuhören und Nachdenken ein. Im Anschluss darf getanzt werden. Eine Einladung, den Frühling, den Kreislauf des Lebens und das Leben zu feiern.

Die Hückeswagener Grafik-Designerin Nicole Elsenbach hat gemeinsam mit der Kommunikationsberaterin Claudia Nickel Nickelsen Artwork gegründet. In ihrem Online-Shop vertreiben sie selbstgestaltete Kunstwerke und Accessoires aus Papier. Christoph Winkler ist Inhaber des Modegeschäfts Winkler’s auf der Islandstraße. Die Initiatoren vereint die Freude an der Kreativität und die Liebe dazu, sich auf vielfältige Art zum Ausdruck zu bringen.

Der Eintritt zur Auftaktveranstaltung beträgt 5,00 Euro. Karten sind ab sofort in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta, im Modehaus Winkler sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de erhältlich.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"