Hückeswagen NachrichtenKommunenSoziales und Bildung

Aktion Saubere Stadt Hückeswagen am 16. März

Hückeswagen. Müll in der Landschaft und auf der Straße sieht nicht nur hässlich aus, sondern stellt eine Gefährdung für die Umwelt dar. Gemeinsam möchten die Stadt Hückeswagen und der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) dieses Problem wieder in der Öffentlichkeit bekannt machen und zum Handeln auffordern.

Zur mittlerweile schon traditionellen Aufräumaktion im Frühjahr des Jahres sind daher wieder alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 16.03.2013, 10.00 Uhr, zum Treffpunkt in der Glashalle am Bürgerbüro, Bahnhofsplatz, herzlich eingeladen.

Am Treffpunkt werden Müllsäcke, Handschuhe und Zangen ausgegeben sowie die Sammelbezirke eingeteilt. Aus Gründen der Kostenersparnis werden die teilnehmenden Damen und Herren gebeten – soweit noch vorhanden – die Handschuhe aus dem letzten Jahr erneut mitzubringen. Für die Einteilung der Sammelbezirke und insbesondere bei der Teilnahme in Gruppen ist eine Anmeldung erforderlich und bei Georg Rath, Mitarbeiter der Stadt Hückeswagen, unter Tel.: 02192 / 88-360 oder per E-Mail an [email protected] möglich.

Es besteht auch die grundsätzliche Möglichkeit, Wünsche der Teilnehmer nach Einsatzorten zu berücksichtigen. Wenn eine Teilnahme am Sammeltag selbst nicht möglich sein sollte, können Abfallsammlungen in Abstimmung mit der Stadt Hückeswagen auch an anderen Tagen – z.B. in der davor liegenden Woche – durchgeführt werden.

Zum Ausklang der Aktion, ab ca. 13.00 Uhr, steht für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine kleine Stärkung in Form von Würstchen und Getränken in der Glashalle bereit. Die Stadt Hückeswagen würde sich sehr freuen, wenn sich – wie in den vergangenen Jahren – wieder viele Bürgerinnen und Bürger beteiligen und dankt bereits vorab für den engagierten Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"