Gummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungen

Workshop „Stillstand gleich Rückschritt – Führen und arbeiten im Wandel“

Unternehmen stehen mit ihren Mitarbeitern vor der Herausforderung, sich mit zunehmendem Tempo und mit professioneller Qualität auf ständig veränderte Umfeldbedingungen einzulassen. Doch der Mensch ist ein Gewohnheitstier und der Erfolg von Veränderungsprozessen hängt davon ab, ob Führungskräfte und Mitarbeiter überzeugt und gewonnen werden können.

Ziele des Workshops:

Aneignung von Methoden-, Prozess- und Psychologiekompetenz im Hinblick auf das Selbstmanagement von Veränderungen.

Erarbeitung von neuen Verhaltensregeln im Umgang mit Veränderungsprozessen.

Gewinnung von Selbstsicherheit

Inhalte:

Wollen: Selbstverantwortung im Wandel: Love it, change it or leave it!

Wissen: Veränderungen als Normalität begreifen

Können: Konstruktive Konfliktbearbeitung im Veränderungsprozess

Der Workshop findet im Rahmen des Managementforums der Kreissparkasse Köln in Zusammenarbeit mit der GTC Gummersbach GmbH statt.

Referentin: Mechthild Laumen-Schiel, SCG SchielConsulting GmbH

Termin: Freitag 08.03., 09.00 – 18.00 Uhr bis Samstag 09.03.2013, 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: GTC Gummersbach, Bunsenstr. 5, 51647 Gummersbach

Kosten: 150 Euro zzgl. MwSt. je T eilnehmer  – eine Rechnung geht Ihnen nach der Anmeldung von der KSK Köln zu.

Infos: www.ksk-koeln.de/managementforum

Anmeldung: Kreissparkasse Köln, Sabrina Cremer, Tel. 0221 – 2272351, E-Mail: [email protected]

Petra Tournay, GTC, [email protected], Tel. 02261 – 814509

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"