Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenPolizeimeldungen

Wagen aufgebockt – Reifen gezockt

Gummersbach (ots) – Drei Reifen samt Felgen schraubten Kriminelle von einem BMW ab, der auf dem Parkplatz eines Gebrauchtwagenhändlers in Gummersbach, Gummersbacher Straße stand. Um die Reifen abmontieren zu können, bockten sie den Wagen mit Steinen und einem Wagenheber auf.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Auch an dem vierten Reifen waren die Schrauben bereits gelockert. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag 18 Uhr und Samstag (30.11.) 12:30 Uhr.

Hinweise auf verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Kennzeichen bitte an die Kriminalpolizei Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"