Blaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Verkehrsunfall mit Personenschaden Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Gummersbach (ots) – Bei einem Verkehrsunfall in Lantenbach haben sich am Sonntagmorgen (05.10.) zwei Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen.

Um 6:30 Uhr war ein 53-jähriger Gummersbacher mit seinem Auto auf der Meinerzhagener Straße (L323) aus Richtung Lantenbach kommend in Fahrtrichtung Bredenbruch unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er kurz hinter einer Kurve auf einer abschüssigen Geraden auf den Gegenfahrstreifen und stieß dort mit dementgegenkommenden Pkw einer 19-jährigen Frau aus Gummersbach zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls erlitten beide Fahrer schwereVerletzungen und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"