Gummersbach Nachrichten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Gummersbach (ots) – Schwerverletzt musste eine 23-Jährige am Dienstagabend nach einem Verkehrsunfall auf der Brunohler Straße ins Krankenhaus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Um 17 Uhr fuhr sie auf der B 55 in Brunohl in Richtung Osberghausen. Der 63-jährige Pkw-Fahrer vor ihr wollte auf ein Grundstück an der linken Straßenseite fahren und verlangsamte sein Tempo. Die 23-Jährige schätzte das Fahrmanöver falsch ein und wollte den Pkw vor ihr überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw, der in diesem Moment nach links abbog. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Fahrerin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Pkw entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Das Auto des 63-Jährigen musste abgeschleppt werden; es war nicht mehr fahrbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"