Gummersbach NachrichtenKommunen

Unfallflüchtiger richtete erheblichen Schaden an

Gummersbach (ots) – Mit der Hauswand eines Wohnhauses in der Franz-Schubert-Straße kollidierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. In der Nacht zu Samstag (31.5.) prallte der Unfallverursacher gegen die Hauswand und beschädigte dabei erheblich eine Eingangstür des Hauses. Aufgrund der Spurenlage ist davon auszugehen, dass sich der Unbekannte in seinem Fahrzeug auf der Franz-Schubert-Straße in Richtung Nordstraße entfernte. Er hinterließ an der Unfallstelle ein Trümmerfeld und einen Schaden von etwa 10.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an das zuständige Verkehrskommissariat Gummersbach unter 02261 81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"