Gummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungen

Symphonie-Orchester des Kreises mit Geigerin Gusachenko in Gummersbach

Gummersbach – Am Sonntag, 26.04.2015, lädt das Symphonie-Orchester zu seiner ersten „Matinee um 11“ der laufenden Spielzeit ins Foyer des Kreishauses in Gummersbach ein.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Um 11.15 Uhr (Einlass 10.45 Uhr) präsentieren die Streicher des Symphonie-Orchesters des Oberbergischen Kreises gemeinsam mit der jungen Geigerin Victoria Gusachenko ein abwechslungsreiches Programm. Die Leitung hat Gus Anton.

Im Einzelnen werden folgende Werke zu Gehör gebracht: Die „Tänze aus Siebenbürgen“ von Bartok, die Elegie „Crysantemen“ von Puccini, das „Violinkonzert d-Moll“ von Mendelssohn, der „Spanische Tanz“ von Schostakowitsch und die „Serenade g-Moll“ von Oscar Straus.

Karten sind erhältlich bei GM-Ticket, im Heimatmuseum Bergneustadt und an der Konzertkasse. Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Reservierung unter 02261/23447 sinnvoll.

Victoria Gusachenko (Foto: Privat)
Victoria Gusachenko (Foto: Privat)

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"