Gummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungen

Rüdiger Hoffmann stellt „Aprikosenmarmelade“ vor

Theater der Stadt Gummersbach
Donnerstag, 22. Oktober 2015, 20 Uhr

Rüdiger Hoffmann - Quelle: JoKo GmbH (Joko Promotion)
Rüdiger Hoffmann – Quelle: JoKo GmbH (Joko Promotion)

Gummersbach – „Ja, hallo erstmal“. Bereits mit seiner Begrüßungsformel bringt Rüdiger Hoffmann seine Zuschauer zum Lachen. Das Ausnahmetalent wird am 22. Oktober 2015 um 20 Uhr live im Theater der Stadt Gummersbach zu hören sein und sein neues Programm „Aprikosenmarmelade“ vorstellen.

Den Titel zu seinem Programm hat der erfolgreiche Comedian beim Frühstück gefunden, als er gerade dabei war, sich Aprikosenmarmelade auf sein Brot zu streichen. Der leckere Brotaufstrich ist ein Synonym für den Alltag, wie er selbst sagt. „Aprikosenmarmelade ist lecker, kann dir den Tag versüßen, dir das Leben leichter machen, dich trösten und freudig stimmen.“ Genau so sollen seine Zuschauer auch aus seinem Programm gehen: Glücklich, entspannt und begeistert. Dabei wünscht er sich, dass er ihnen helfen kann, für zwei Stunden einmal alle Sorgen zu vergessen. Diese Leichtigkeit fürs Leben möchte der gebürtige Paderborner allen in seinem 10. Live-Programm vermitteln und mit auf den Weg geben.

Zwei Stunden lang nimmt er das Publikum mit in seinen Alltag und seine fantasiereiche Gedankenwelt. Ob ein Wellness-Wochenende mit seiner Bekannten im Sauerland, seine Erlebnisse als unfreiwilliger Bordellbetreiber oder die Erfahrungen mit einem Umzug in ein altes Bauernhaus, was natürlich noch komplett renoviert werden muss. Aber zum Glück hilft sein geliebter Schwiegervater da gerne mit. Ein pensionierter Handwerker mit einer Vorliebe für verstaubte Wortwitze. Na dann, Apokalypse Bau! Eine der beliebtesten Sprachnummern sind die Geschichten über Olaf und Birte. Viele Fans wünschten sich eine Fortsetzung, sodass sich Rüdiger Hoffmann noch einmal auf die Reise mit Olaf und Birte begeben hat. Nachdem er netterweise als Paartherapeut im Pärchenurlaub am Steinhuder Meer eingesprungen ist, liegt Olafs und Birtes Ehe nun endgültig in Schutt und Asche.

Comedy-Fans – so viel ist sicher – können sich auf einen vielfältigen und vor allem lustigen Abend in aller Gelassenheit freuen, den ihnen Rüdiger Hoffmann garantiert versüßen wird.

Karten für das Gastspiel mit Rüdiger Hoffmann am 22. Oktober 2015, 20 Uhr, im Theater der Stadt Gummersbach sind erhältlich beim GM-Ticket (BürgerService im Rathaus), Tel. 02261/87-555, dem ADAC Center, Moltkestr. 19, sowie bei allen bekannten CTS- und Reservix-Vorverkaufsstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"