Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Kaffeekasse und Sparschwein geplündert

Gummersbach (ots) – Mit einer geringen Menge Bargeld begnügten sich Einbrecher, die zwischen Montag 18.45 Uhr und Dienstag (7.1.) 10.15 Uhr in eine Gummersbacher Massagepraxis eindrangen.

Die Unbekannten hebelten ein Fenster im Untergeschoss des Geschäftshauses in der Marktstraße auf. In den Räumlichkeiten suchten sie nach möglichem Diebesgut und hebelten dazu mehrere Schließfächer auf. Mit den Münzen aus der Kaffeekasse, einem Sparschwein und einer Geldkassette flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder Kennzeichen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"