Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Juwelier bestohlen: Polizei sucht nach Zeugen

Gummersbach (ots) – Eine bislang unbekannte männliche Person stürmte am Dienstag (3.6.) um 17 Uhr in ein Gold An- und Verkaufsgeschäft in der Gummersbacher Innenstadt. Zielsicher ging der Mann zur Theke, an der sich der Angestellte gerade mit einem möglichen Kunden unterhielt. Der unbekannte Mann hatte eine Hand in der Tasche seines Pullovers und hielt etwas nicht näher Bestimmbares in der Hand. Mit der anderen Hand griff er nach einem Etui, das der Angestellte zuvor auf die Goldwaage gelegt hatte. Ohne ein Wort zu sagen, verschwand der Mann mit seiner Beute, einem Goldarmband und eine kleine Menge Zahngold, in Richtung Andienungsstraße.

Zeugen beschreiben den Täter wie folgt: 17 bis 18 Jahre alt, schlank, etwa 175 cm groß, kurze dunkle Haare, trug eine blaue Jogginghose mit drei weißen Streifen und einen dunkelroten Pullover.

Der Kunde verließ kurz darauf ebenfalls das Geschäft. Er könnte für die polizeilichen Ermittlungen wichtig sein. Personenbeschreibung: Etwa 20 Jahre, 170 cm groß, schlank, dunkelblonde Haare, trug einen grau-weißen Jogginganzug und hatte eine Umhängetasche quer über der Schulter.

Zeugen, die Angaben zur Identität des Täters oder des Kunden machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Gummersbach unter 02261 81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"