Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergGummersbach Nachrichten

Betrunkener fährt in Schlangenlinien durch Derschlag

Gummersbach (ots) – Zu tief ins Glas geschaut hatte offenbar ein 43-jähriger Bergneustädter, der in der Nacht zu Freitag (29.9.) von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurde.

Der Bergneustädter geriet ins Visier der Ordnungshüter, weil er deutlich langsamer fuhr als erlaubt. Zudem fuhr er in Schlangenlinien. Um kurz vor 1 Uhr stoppte ihn eine Streifenwagenbesatzung auf der Kölner Straße in Derschlag. Ein Alkoholtest vor Ort verlief positiv. Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"