Gummersbach NachrichtenKommunenVeranstaltungenVerschiedenes

Gummersbacher Schlemmertage: Eine Kreisstadt wird zur Genussmeile

Gummersbach – Ganz im Zeichen des Genusses steht die Oberbergische Kreisstadt am 22. und 23. August. Passend zum Sommerausklang präsentieren zahlreiche Gastronomen und Händler der Region kulinarische Leckereien sowie erlesene Tropfen. Im Stadtgarten auf dem Gummersbacher Steinmüllergelände werden an diesem Wochenende (am Samstag von 13.00 bis 23.00 Uhr und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr) ein abwechslungsreiche Repertoire der Kochkunst, köstliche Speisen und Kleinigkeiten, sowie die dazu passenden Getränke geboten. Zahlreiche gemütliche Sitzgelegenheiten rund um und in den Zeltpavillions der Aussteller laden die Besucher zum Verweilen, Genießen und Wohlfühlen ein. Bei musikalischer Untermalung verschiedener Live-Acts und einem kleinen Rahmenprogramm darf man sich schon jetzt auf ein Schlemmerwochenende in stimmungsvoller Atmosphäre freuen.

Quelle: Jaydee GmbH (Judith Uessem)
Quelle: Jaydee GmbH (Judith Uessem)

Dabei präsentiert der Veranstalter, die Jaydee GmbH, nicht nur Gastronomie und Einzelhandel, sondern engagiert sich durch die Verknüpfung des Stadtzentrums mit dem Steinmüllergelände ein weiteres Mal für die Stadtentwicklung. „Wir freuen uns sehr, die Gummersbacher Schlemmertage als festen Bestandteil in der oberbergischen Veranstaltungslandschaft zu etablieren“, blickt Christoph Mürtz, Projektleiter der Veranstaltung, mit positiven Erwartungen auf das Event. „Denn schließlich verbindet uns alle doch eines: die Freude am Genuss.“

Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Information und Einblicke in die Veranstaltung gibt es unter: www.facebook.com/pages/Gummersbacher-Schlemmertage.

Quelle: Jaydee GmbH (Judith Uessem)
Quelle: Jaydee GmbH (Judith Uessem)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"