Gummersbach NachrichtenJunge MenschenKommunenSportVeranstaltungenVereineVerschiedenes

Gummersbach: Fecht-Sport-Schnupperkurs für Kinder in den Sommerferien

Gummersbach – In den Sommerferien bietet der Verein in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach eine Woche Fechten im Zuge des Ferienspaßes an. In den täglich zwei Stunden langen Fechteinheiten können Kinder zwischen 8 und 13 Jahren die Grundlagen des Fechtens wie Schritttechnik, Angriffe und Paraden mit dem Florett erlernen.

Das Training ist dabei nicht nur auf die Fechtbewegungen allein ausgerichtet, sondern konzentriert sich zudem auch auf Gleichgewichtsübungen, Muskelaufbau, Aufwärm- und Geschicklichkeitsspiele sowie Übungen zur Reaktionsgeschwindigkeit.

Die Kinder lernen so in einer Woche, täglich von 16 bis 18 Uhr, die Basis und das Grundrüstzeug um erfolgreich zum Ende an einem Abschlussturnier vor Familie und Freunden, die herzlich eingeladen sind, teilzunehmen. Dabei testen die Kinder ihre in der Woche erlernten Fähigkeiten und erhalten eine Urkunde.

Quelle: FSG 1890 - Fecht Sport Gummersbach
Quelle: FSG 1890 – Fecht Sport Gummersbach

Zum Fechten braucht es anfangs nicht viel. Schutzkleidung und Waffe, in diesem Fall ein Florett, werden gestellt. Mitzubringen ist lediglich eine lange Sporthose, um während Partnerübungen die Sicherheit zu garantieren, Hallenschuhe, eine große Flasche Wasser, sowie die beste Freundin oder den besten Freund zur Begleitung.

Die Kursgebühr beträgt 20€. In der ersten halben Stunde des ersten Kurstages findet eine Einführung in die olympische Disziplin und die Geschichte des Fechtens statt. Die Eltern sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen.

Datum:
01.08.2016 – 05.08.2016

Uhrzeit:
16.00 – 18.00 Uhr

Treffpunkt:
In der Turnhalle der Grundschule Steinenbrück, Bickenbachstraße, 51643 Gummersbach

Anmeldung:
Saskia Kaiser
0179 9454798
[email protected]

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"