Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenKommunen

Gummersbach: Dreiste Unfallflucht

Gummersbach (ots) – Eine besonders dreiste Unfallflucht beging ein unbekannter Pkw-Fahrer am Mittwoch (16.03.) auf der Westtangente in Gummersbach.

Eine 63-jährige Pkw-Fahrerin aus Gummersbach war um 13:30 Uhr auf der Westtangente in Fahrtrichtung Marienheide unterwegs. Von Dieringhausen an fuhr ein weißer Pkw dicht hinter der 63-Jährigen her. In Höhe der Rospestraße fuhr der Fahrer des weißen Pkw auf ihr Fahrzeug auf. Im Rückspiegel beobachtete die Gummersbacherin, wie der Pkw wendete und in Richtung Dieringhausen davon fuhr. Durch den Zusammenstoß erlitt die 63-Jährige leichte Verletzungen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"