Gummersbach NachrichtenKommunenTourismusVeranstaltungen

Gummersbach: Breakdown Blues Band in der Halle 32

Gummersbach – Blues mit Leib und Seele. Am liebsten spielt das Quintett ihn rau, unverstellt, so dass er direkt in Bauch und Beine fährt: den Blues. Seit nunmehr 32 Jahren rockt die Breakdown Blues Band das Haus so leidenschaftlich wie eh und je. Und seit jüngstem mit neuen Händen an den Tasten. Die sollte man mal gehört haben! Ob in der Kneipe oder auf der großen Bühne: Fünf zu allem entschlossene Männer mit dem Groove und mit ihrem eigenen Sound haben ohne jedes Zugeständnis an den Zeitgeist Spaß an dem, was sie tun. Und das überträgt sich.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Jetzt ist hier, gestern, heute und morgen! Mag durchaus sein, dass es auch außerhalb des Blues Leben gibt. Aber das ist reine Theorie.

Breakdown Blues Band (Quelle: Musikschule Gummersbach e. V.)
Breakdown Blues Band (Quelle: Musikschule Gummersbach e. V.)

Jörn Frederik Klein: voc, g, harp
Martin Heiderich: keys
Manuel Marcos: g
Willi Müller: b
Peter Even: dr

Special Guest: Micha Wagener, Bluesharp

Wann? Freitag, 09.September 2016, 20:00 Uhr

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Wo? Halle 32 Gummersbach

Einlass: 19:00 | Südfoyer

Tickets:
https://www.halle32.de/fileadmin/benutzer_bilder/button_kt.png oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach 02261 3003-888
https://www.halle32.de/uploads/RTEmagicC_parklogo_bearbeitet-2_01.png.png

Veranstalter: KultGM

Vorverkauf: 12,00 Euro

Abendkasse: 14,00 Euro

Ermäßigung: keine

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"