Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenKommunen

Gummersbach: Betrunkener holte sich in der Tankstelle Nachschub

Gummersbach (ots) – Deutlich alkoholisiert und stark schwankend betrat am frühen Montagabend (4.4.) ein 48-jähriger Gummersbacher eine Tankstelle in der Gummersbacher Straße.

Dort kaufte er eine Flasche Hochprozentiges und ging damit zu seinem Fahrzeug. Dort begutachtete er einen frischen Schaden an seinem linken Vorderreifen. Zeugen informierten daraufhin die Polizei. Ermittlungen ergaben, dass es sich um einen frischen Unfallschaden handelte. Wo sich der Unfall ereignet hatte, konnte bislang nicht geklärt werden. Ein Alkoholtest bei dem 48-Jährigen ergab einen Wert von 1,88 Promille.

Die Beamten ordneten eine Blutprobe an, stellten den Führerschein sicher und fertigten eine Strafanzeige.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"