Blaulichtreport OberbergGummersbach NachrichtenKommunenThemen

Gummersbach: 18-jähriger Fahrer kam von der Straße ab

Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab – Pkw war mit drei Heranwachsenden besetzt

Gummersbach. Am Sonntag (13.03.) befuhr um 03:00 Uhr ein 18-jähriger Gummersbacher mit seinem Pkw die Hülsenbuscher Straße in Gummersbach aus Fahrtrichtung Westtangente kommend in Richtung Strombach. Dabei kam der Fahranfänger aus noch nicht abschließend geklärter Ursache mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Pkw touchierte einen Leitpfosten und eine Straßenlaterne und rutschte im Anschluss weiter in den angrenzenden Wald, wo das Fahrzeug mit einem Baum kollidierte. Durch die Wucht der Kollision zog sich eine 18-jährige Frau aus Strombach leichte Verletzungen zu. Sie und ein weiterer Fahrzeuginsasse, ein 20-jähriger Mann aus Wesseling, wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Während der Fahrzeugführer unverletzt geblieben war und auch der 20-jährige Beifahrer ohne Verletzungen aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, wurde die 18-Jährige dort ambulant behandelt. An dem Pkw entstand hoher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"