FotosGummersbach NachrichtenJunge MenschenKommunenMittelstandVeranstaltungen

Forum Gummersbach: Endlich ist es so weit!

Der Tag, auf den zahlreiche Oberberger gewartet haben, ist endlich gekommen: Das „Forum Gummersbach“ öffnet seine Tore!

Gummersbach – Es ist Donnerstag, der 3. September 2015, 06.30 Uhr in der Früh. Die ersten Besucher des neuen Einkaufszentrums in Gummersbach tragen TV-Geräte, Staubsauger und Kaffeemaschinen aus dem Gebäude. Möglich ist das, weil Saturn seine Türen an diesem für Gummersbach besonderen Tag bereits um 6 Uhr geöffnet hat.

Um 09.20 Uhr versammeln sich zahlreiche Besucher vor dem Eingang des Einkaufszentrums, denn Frank Helmenstein, der Gummersbacher Bürgermeister, betritt die Bühne. „Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie es war, als ich vor vielen Jahren bei der Eröffnung des Bergischen Hofs dabei war. Nun ist es endlich soweit und das neue Forum in Gummersbach eröffnet. Vielen Dank an die Investoren und die Besucher, die sich hier versammelt haben“, so Helmenstein.

Foto: Ann-Christin Haselbach/ARKM
Foto: Ann-Christin Haselbach/ARKM

Jedermann hat von heute (03.09.) bis zum Samstag (05.09.) zwischen 09.30 Uhr und 22 Uhr die Möglichkeit, das neue Einkaufszentrum zu erkunden und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern. Die mehr als 70 Läden bieten ihren Kunden Rabattaktionen sowie Wertgutscheine an, die bis zum Samstag eingelöst werden können.

Da die Parkmöglichkeiten auf 1.450 Parkplätze begrenzt sind und knapp 150.000 Besucher erwartet werden, bietet es sich an, öffentliche Verkehrsmittel oder nahegelegene Parkhäuser zu nutzen.

Wer sich selbst vom neuen Forum in Gummersbach überzeugen möchte, sollte nicht zögern und sich auf den Weg machen!

Oberberg-Nachrichten wünscht den Besuchern viel Spaß und den Läden des Forums einen erfolgreichen Start!

Text + Fotos: Ann-Christin Haselbach

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"