Am Puls der HeimatGummersbach NachrichtenLeserbeiträge

Cafeteria erstrahlt in neuem Glanz

Bei einem kleinen Sektempfang übergab die Einrichtungsleiterin, Frau Renate Gartmann-Schnepel, den Bewohnerinnen und Bewohnern die neu gestaltete Cafeteria. Die wunderbaren Landschaftsfotos aus dem Oberbergischen Land des Bildjournalisten Holger Klaes, die die Wände der Cafeteria schmücken, wurden dankenswerter Weise vom Förderverein des AWO Seniorenzentrums gespendet.

Foto : AWO
Foto : AWO

Freundliche Farben und ein zeitgemäßes Design erwarten Bewohner, Gäste und Mitarbeiter. Die Cafeteria wird multifunktional genutzt und dient u.a. anlässlich der jahreszeitlichen Veranstaltungen wie

  • Weihnachtsfeier
  • Karnevalsfeier
  • Frühlingsfest
  • Sommerfest
  • Oktoberfest

als Veranstaltungsraum.

Auch finden hier Konzerte, große Kaffeetrinken, Diashows, Filmnachmittage und die Andachten statt. Die Wände sind mit entsprechenden Galerieleisten ausgestattet, damit hier auch Künstler bei Ausstellungen ihre Bilder gut präsentieren können.

Der hintere Teil des großen Raums kann als Besprechungsraum genutzt werden. Fortbildungsveranstaltungen finden hier ebenfalls statt. Die MS-Gruppe Oberberg hält ihre Treffen 4 x im Jahr dort ab sowie der Gemeinnützliche Verein Dieringhausen, der seinen „Anekdötchenabend“ in der Cafeteria stattfinden lässt.

Ein Ort des Miteinanders und Plauderns. Zukünftig können sich Bewohner und Gäste am Wochenende an der Cafebar und Kuchentheke bedienen, die das Angebot des neuen Cafeteriakonzeptes abrunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"