Gummersbach NachrichtenKommunenMittelstand

ARKM eröffnete offiziell neue Geschäftsräume

2006 gründete Alexandra Rüsche das Unternehmen „AR-Kreativ“, um in einem eigenen Geschäft Dekorationen und Geschenkartikel zu vertreiben. 2009 unterstützte dann ihr Mann Sven-Oliver als Externer Berater die damalige Existenzgründerin, und es entstand „AR-Kreativ&Media“. Jetzt werden die Bereiche „Schaufenster- und Messedekoration“ und „Medien und Internet-Kommunikation“ unter einem Label zusammengefasst.

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung „made in Oberberg“

Was bietet ARKM? ARKM bietet unter anderem Webhosting, Suchmaschinen-Optimierung, Internetwerbung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Finanzierung des Unternehmens erfolgt zu 80 Prozent durch die Vermarktung eigener Portale. Zehn Prozent nimmt das Webdesign und die Tätigkeiten als kleine Werbeagentur ein. Jeweils fünf Prozent gehen an die technische Dienstleistung und die IT-Beratung.

Die Hauptstelle von ARKM befindet sich im Sauerland in Drolshagen. Da beide aber gebürtige Oberberger sind und einige Projekte im Kreisgebiet etabliert werden sollen, war schnell klar, eine Zweigstelle in Oberberg zu eröffnen. Bei der Suche nach einer Räumlichkeit ist man im Gründer- und TechnologieCentrum (GTC) in Gummersbach-Windhangen fündig geworden. Von hier aus werden nun u.a. die Oberberg-Nachrichten.de – Mittelstand-Oberberg.de – Ausbildung-Oberberg.de redaktionell betreut.

Und hier wurde gestern die Büroeröffnung gefeiert. Für die geladenen Gäste gab es eine detaillierte Firmenpräsentation, eine Weihnachtsausstellung, und die vier festen Mitarbeiter (neue Arbeitsplätze, die in Gummersbach geschaffen wurden) standen für Fragen zur Verfügung. Musikalisch untermalt wurde die Veranstaltung von „SoundOnTour“ (Thomas Krüger aus Osberghausen) und „Katja Georgas-Spanos und Band“ (aus Reichshof – bekannt aus „Voice of Germany“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"