Gummersbach NachrichtenKommunenPolizeimeldungen

Alkoholisierter Autofahrer an Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden beteiligt

Gummersbach (ots) – Am Samstagnachmittag, kurz vor 16:00 Uhr, war ein 55-jähriger auswärtiger Autofahrer mit seinem Pkw auf der Westtangente aus Richtung Kotthausen kommend unterwegs. An der Einmündung zur Hülsenbuscher Straße beabsichtigte er nach rechts abzubiegen, um weiter in Richtung Strombach zu fahren. Beim Abbiegevorgang stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw einer 24-jährigen Gummersbacherin zusammen, die zur gleichen Zeit von der Hülsenbuscher Straße nach links auf die Westtangente einbiegen wollte.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Im Rahmen der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme stellten die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch bei dem 55-jährigen fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"