Gummersbach NachrichtenVeranstaltungen

4. bigFM Saturday Night Club im Yellow Gummersbach

4. Ausgabe am 02. Mai 2009 im Club Yellow in Gummersbach

Gummersbach/Derschlag. – Am Samstag, dem 02. Mai 2009 steigt in Gummersbach wieder eines der spektakulärsten Partyevents des Jahres. Denn nach dem Riesenerfolg der ersten drei Auflagen „bigFM Saturday Night Club“, präsentiert bigFM nun die vierte Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Saturday Night Club“ in der In-Location Discothek Yellow.

Bereits zum zweiten Mal steht für euch am 02. Mai 2009 bigFM DJ Rockmaster B. an den Turntables. Rockmaster B. ist einer der gefragtesten Booking-DJs, weil er es wie nur wenige versteht das Publikum mit Qualität & Niveau richtig zu rocken! Im Frühjahr 2001 gewann er den Mixmove DJ-Contest und wurde daraufhin im Stuttgarter Nr.1 Black Beat Club ZAP Resident-DJ.
Seitdem rockt er dort eine Party nach der anderen. Parallel zum ZAP tourte er mit den BRMs, Afrika Bambaataa, Tony Touch, Prince Paul bei der 20 Jahre Tommy Boy Tour mit durch ganz Deutschland und war auch bei der Abschlussgala im Splash mit von der Partie (yall know).
Durch den im ZAP entstandenen Kontakt zu DJ P, DJ N-ZOO und DJ X-MAN war es auch hier nur eine Frage der Zeit, wann DJ ROCKMASTER B. seinen Wagon an den Party Train der GHOSTTOWN DJ’s ankoppeln würde. Dies geschah dann auch im Jahre 2002 und so war GT5 komplett.

Neben bigFM DJ Rockmaster B. wird Yellow Resident DJ Arndt van Lendt die Partymeute so richtig aufmischen.

In den 70er Jahren geboren, erwachte in Arnd van Lendt – inspiriert durch die 80er Jahre – schon früh das Interesse an elektronischer Musik. Die Leidenschaft, die in der Kindheit begann, weitete sich mit legendären Stufenparties aus und wurde während des Studiums mit dem ersten Preis im Rahmen eines der größten deutschen DJ-Wettbewerbe belohnt.

1990 wurde Arnd van Lendt vom Chef der Kölner Disko „Tanzhaus“ entdeckt, die – nicht zuletzt durch van Lendts unverwechselbaren Sound – Kultstatus erreichte. Im Neuschwanstein versorgte van Lendt die Szene mit knackigem House-Sound, bevor er als einer der Residents auf der Club Night im „Lucky B“ gemeinsam mit DJ-Größen der Kölner House-Szene auflegte. Hier knüpfte er seine ersten Kontakte zu international agierenden DJs. Im Alten Wartesaal rockte van Lendt jahrelang als Resident auf dem weit über die Grenzen Kölns bekannten „Blue Monday“. Später spielte er als Resident DJ an den Wochenenden im „Apollo“ und als Gast DJ im „Tiefenrausch“,
sowie dem Kölner „Fifichoo“. Seit einigen Jahren ist Arnd van Lendt nun im „Nachtflug“ zu Hause, das als eine der Topadressen in der Kölner Clubszene gehandelt wird.

Mit einer umfassenden Plattensammlung von über 10.000 original Vinyl-Maxis – von Abba bis Zappa, von Originalen aus den Studio 54-Zeiten über Black Music, Disco Grooves, die kompletten 80er und 90er bis hin zu House, House und nochmals House. Arnd van Lendt zählt zu den wenigen DJs, die ausschließlich Vinyl auflegen können.

Einlass: 22.00 Uhr
Eintritt: 7,- EUR zzgl. MVZ

bigfm-party_20090420

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"