Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenKommunen

Gummersbach: Dieser Gewinner freut sich über die neue Limousine

Der Traum vom neuen Auto – er wurde für 25 Mitspieler der Deutschen Fernsehlotterie nun wahr. Sie hatten das Glück, mit ihrer Losnummer einen der attraktiven Gewinne der Weihnachts-Sonderverlosung zu gewinnen: Einen von insgesamt 25 nagelneuen BMW 330e iPerformance*. Einer dieser Glücklichen ist Reiner Batzer aus Gummersbach. Damit der Start in das neue Fahrerlebnis perfekt wird, fand die Autoübergabe und die Einweisung gleich in der BMW Welt in München statt.

Quelle: Deutsche Fernsehlotterie

„Es ist immer einer der schönsten Momente, die Gewinner persönlich treffen zu können“, sagt Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie. „Seit über 60 Jahren stehen wir für das Prinzip helfen und gewinnen. Dank unserer Mitspieler können wir sozialen Projekten in ganz Deutschland Unterstützung zukommen lassen, dort, wo Hilfe auch wirklich benötigt wird.“

Vergangenen Freitag standen nun die Mitspieler selbst im Vordergrund: Mit einem abwechslungsreichen Programm startete die feierliche Gewinnübergabe in der BMW Welt. Die neue Limousine durfte Herr Batzer natürlich gleich mitnehmen.

Der Gewinn: Der BMW 330e iPerformance Hybrid

Beim BMW 330e iPerformance trifft Sportlichkeit auf Klimaschutz: Die Kombination aus Elektromotor und BMW TwinPower Turbo vereint zwei Welten in einer dynamischen und komfortablen Limousine. Übrigens: Rund 760.000 Mitspieler freuten sich im sechzigsten Jahr des Bestehens der Fernsehlotterie über einen Geld- oder Sachgewinn, darunter auch sieben neue Millionäre.

*BMW 330e iPerformance Limousine:Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1-1,9CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49-44Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 11,9-11,0Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, elektrischer Reichweite und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Die Verbrauchswerte und die elektrische Reichweite wurden auf Basis des ECE-Testzyklus (NEFZ) ermittelt. Abweichungen aufgrund klimatischer Bedingungen und individueller Fahrweise möglich.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"