ArchivEngelskirchen NachrichtenPolizeimeldungen

Zwei schwer Verletzte beim Zusammenstoß zweier Pkw

Engelskirchen – Am 04.08.2021, gegen 17:55 Uhr, kam es auf der L302 in Engelskirchen zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Fahrzeugführern. Eine 18-jährige Fahrerin aus Overath befuhr die L302 aus Richtung Autobahn A4 in Richtung Engelskirchen-Feckelsberg und beabsichtigte an der Einmündung nach Engelskirchen-Hardt links abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 35-jährigen Fahrers aus Lindlar. Die beiden schwer verletzten wurden mit Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Schaden. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport und die Fahrbahn wurde wegen der ausgelaufenen Betriebsstoffe durch eine Spezialfirma gereinigt. Eine Sperrung der L302 war nicht erforderlich.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail redaktion@oberberg-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

(Sponsorenpool-Rotation: ARKM.marketing)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"