Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergEngelskirchen NachrichtenKommunen

Verkehrsunfall – Fahrerin unter Medikamenteneinfluss

Engelskirchen (ots) – Von der Fahrbahn abgekommen ist am Dienstag (17.3.) eine 72-jährige Autofahrerin aus Engelskirchen.

Um 17 Uhr befuhr sie die Olpener Straße in Richtung Ründeroth. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte eine Straßenlaterne und landete schließlich in einem Busch. Auf die unfallaufnehmenden Polizeibeamten machte die Fahrerin einen verwirrten Eindruck. Nach eigenen Angaben nimmt sie Medikamente ein. Diese können dazu führen, dass die Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigt wird.

Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und fertigten eine Anzeige. An dem Pkw und der Straßenlaterne entstand geringer Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"